Navigation
Malteser Ingolstadt

Spendenaktion zur dm-Eröffnung

Ingolstädter dm-Team spendet 2.000 Euro an den Malteser Hilfsdienst e. V.

19.05.2017
Ein voller Erfolg war die Spendenaktion des dm-Marktes in der Eriagstraße. Grafik: © dm

Eine Spende in Höhe von 2.000 Euro erbrachte die Kassieraktion anlässlich der Eröffnung des Ingolstädter dm-Marktes in der Eriagstraße 30.

Zugunsten des Malteser Hilfsdienstes e. V. Stadtgliederung Ingolstadt saß Laura Braun von den Maltesern vor Kurzem eine Stunde lang an der dm-Kasse. Ihre gesamten Einnahmen rundete das Team auf 2.000 Euro auf und überreichte Thomas Herzer, Dr. Laura-Natalie Nagy, Alois Zeiner und Laura Braun vom Malteser Hilfsdienst e. V. Stadtgliederung Ingolstadt einen symbolischen Spendenscheck.

„Es war schön zu sehen, dass so viele Menschen gekommen sind, um unsere Eröffnungsaktion und damit den Malteser Hilfsdienst zu unterstützen", berichtet dm-Filialleiterin Kathrin Oberndörfer.

Weitere Informationen