Navigation
Malteser Ingolstadt

Hausnotruf

Freiwilligendienst (FSJ und BFD) beim Hausnotruf

Verstärkung gesucht!

Wer sich sozial engagieren möchte, ist beim Hausnotruf in Ingolstadt herzlich willkommen. Freiwillige unterstützen das hauptamtliche Team ab dem 01.09.2019 bei der Rufbereitschaft im Hintergrunddienst, der Beratung von Hausnotrufkunden sowie der Kontaktpflege zu den Kunden und deren Angehörigen. 

Wir suchen:

  • Freiwillige ab 18 Jahren, die Freude im Umgang mit Menschen haben und einen Führerschein besitzen. 
  •  Bevorzugt Schüler eines Orientierungs- bzw. Übergangsjahrs.

Wir bieten:

  •  ein monatliches Taschengeld sowie alle Sozialversicherungsleistungen.
  •  26 Tage Urlaub pro Jahr
  •  Vielfältige Bildungsangebote und FSJ/BFD-Seminare, bei denen Sie sich mit anderen Freiwilligen aus dem gesamten Bundesgebiet austauschen können.
  • Ihre Tätigkeitsfelder umfassen unter anderem folgende Bereiche: Mitwirkung bei technischen Einsätzen, individuelle Hilfeleistung bei Hausnotrufkunden/Innen, Unterstützung bei der Beratung von Kunden/Innen und Mitwirkung bei der aktuellen Dateneingabe im Hausnotruf. 

Interessierte melden sich bitte bei Frau Amalie Schölz unter Amalie.Schoelz@malteser.org oder telefonisch unter 08419545424. 

 

 

 

Freiwilligendienste (FSJ und BFD) Hausnotruf

Weitere Informationen